BLACK WEEK ANGEBOT
  0  9
TaG
:
 
  1  1
STD
:
 
  2  0
MIN
:
 
  3  4
SEK

You missed out!

Dein Weg zu einem beweglichen, fitten und

schmerzfreien Körper

Unabhängig von Ärzten & Therapeuten!

Luke Brandenburg hat bereits über 4500+ Teilnehmern dazu verholfen, ihren Gesundheitszustand und ihre Körperfitness nachhaltig zu verbessern. 
Dies hier sind drei weitere Dinge, die unsere Teilnehmer an dem Medical-Fitness-System sehr schätzen:
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

✔️ Ganzheitlich

Schmerzen sind nie nur ein lokales Problem. Es werden ursachenorientierte Lösungen gezeigt, die kurzfristig, aber vor allem anhaltend ihre Wirkung entfalten. 

✔️ Individuell & präzise

Übungen sind auf deine Vorgeschichte und Fitnesslevel angepasst. Keine Schmerzrückfälle, alle Übungen sind sicher und einfach umsetzbar.

✔️ Hervorragende Unterstützung

Alle unsere Teilnehmer bekommen bei Bedarf individuelle Unterstürzung, so wird sichergestellt, dass auch du deine Gesundheit nachhaltig verbesserst.

In 4 Schritten

zum optimalen Trainingsplan

Entdecke die Kraft deines Körpers, finde Lösungen für deine Probleme und erlebe eine ganzheitliche Transformation, die dich zu mehr Fitness, Wohlbefinden und Lebensfreude führt.

Analyse

Im ersten Schritt gibt es einen genauen Überblick über die Ursachen deiner Schmerzen.

Deine Schwachpunkte und „Baustellen“ werden wir mit unseren zuverlässigen Tests in Form von Haltungs- und Bewegungsanalysen herausstellen.

So können wir Beckenschiefstellungen, Skoliose, Rundrücken, Hohlkreuz, Steilstellungen und andere Dinge genau erkennen.

Das bedeutet, du bekommst wirklich relevante Informationen wie und was zu tun ist, unabhängig von Ärzten und Therapeuten.

Korrektur

Jetzt weißt du genau, welche Ausgleichsübungen du benötigst, um deine Schwachpunkt zu kräftigen und welche Segmente du mobilisieren musst.

Das bedeutet, du packst Probleme ab sofort an der Wurzel.

Mit Hoffnungstraining und Übungen aus der Schrotflinte ist nun Schluss.

Das spart Zeit und Frust und somit die Sicherheit wirklich nur Übungen zu machen, die helfen und dich vorwärtsbringen.

Transformation

Dieser ganze Prozess wird nun durch aufbauende Übungen beschleunigt.

Wir regen deinen Körper zu nachhaltiger Transformation an, was zu einer verbessere Fitness, Kraft, guter Haltung, Beweglichkeit und einer Vielzahl positiver Effekte in deinem Körper führen wird.

Das bedeutet die Rückkehr in Sport, Leistungssteigerung und einen aktiven Bewegungsreichen Lebensstil.

Gleichzeitig stellt dies die optimale Prävention dar, um wirklich langfristig gesund und fit zu bleiben.

Anatomie

Nebenher lernst du Schritt für Schritt den Aufbau deines Körpers kennen und bekommst so eine viel bessere Körperwahrnehmung und Selbstbewusstsein.

Schluss mit Diagnosen, die dich verunsichern oder Angstmacherei im Internet.

Ab sofort kannst du Informationen genau filtern und auf Anhieb erkennen, was für dich wichtig ist.

Das bedeutet, du lernst deinen Körper als starke und robuste Einheit kennen.
Das wiederum führt zu mehr Energie und positive Gedanken und Emotionen, dir eine Zukunft zu schaffen, in der deine Vitalität und Lebensfreude am größten ist.

4500+

Teilnehmer

185.000+

Abonnenten auf Youtube

Deine Transformation

mit dem Medical-Fitness-System

In einigen Tagen wirst du…

  • deinen Körper besser kennen und verstehen.
  • Fehlhaltungen an dir erkannt, und die Ursachen deiner Schmerzen grundlegend verstanden haben.
  • Ein entspannteres Mindset haben:
    Mehr Kontrolle, du weißt jetzt, was zu tun ist.
  • Individuelle, für dich geeignete Übungen kennen.
  • Spürbarer Schmerzlinderung und besserer Beweglichkeit haben. Die ersten Schritte in die richtige Richtung sind gemacht.

In einigen Wochen wirst du…

  • merken, wie dein Körper immer leistungsstärker und schmerzfreier wird.
  • verbesserte Beweglichkeit und Koordination auch bei fortgeschrittenen Übungen haben, um ein fitnessorientiertes Training zu ermöglichen.
  • ein „stressfrei & solide“ – Mindset haben.
    Du weißt genau, wo du den Fokus legen musst und hast mehr Klarheit und Energie.
  • Zurückgekehrt sein zu einem aktiven Lebensstil.
  • Schmerzen unter Kontrolle haben. Mehr schmerzfreie Tage. Kaum Schmerzrückfälle auch nach Stress und Belastungsphasen.

In einigen Monaten wirst du…

  • Eine sichtbar bessere Haltung haben, noch mehr Kraft, Fitness und Beweglichkeit.
  • Verständnis von Bewegung und Sport auf höchstem Niveau haben, besser als jeder Arzt oder Therapeut es dir je erklären könnte.
  • Ein „Profi – Mindset“ haben.
    Fortschritt und Progression sind anstelle von Vermeidungsstrategien gewandert. Absolute Kontrolle, du freust dich schon auf das nächste Training. Der Fokus liegt nun auf Kraft, Beweglichkeit und Leistungssteigerung.
  • Keine Schmerzen im Alltag. Du hast die freie Entscheidung zwischen „Ambitionierten Hobbyathlet“ oder reinem „Genusssportler“.

15 Jahre Erfahrung

in 6 Modulen

Modul 1

Lendenwirbelsäule & Becken (Basis)

Dein Becken und die tiefe Bauchmuskulatur bilden die Grundlage für eine gesunde Körperhaltung und Stabilität.

Wir analysieren zuerst, welche Haltung du hast: Hohlkreuz? Nach vorn geschobenes Becken? Flachrücken? Jetzt weißt du genau, welche Übungen gezielt deine Hüfte, ISG und den unteren Rücken kräftigen und mobilisieren.

Jetzt gewinnst du Mobilität im gesamten Hüftbereich zurück und fühlst dich im Alltag wieder sicherer. Auch beim Sport wird sich im Gangbild ein „federndes“ Gefühl und Leichtigkeit einstellen. All das geht von einer stabilen Körpermitte aus.

Hilft bei folgenden Symptomen: Rückenschmerzen, ISG Blockaden, Ischialgie, Hüftschmerzen & Knieprobleme.

Modul 2

Brustwirbelsäule & Schulterblätter (Basis)
 

Dein oberer Rücken, Schulterblätter sowie die umgebenden Muskeln spielen ebenfalls eine wichtige Rolle bei deiner Körperhaltung.

Wir analysieren zuerst deine Haltung: Rundrücken? Flachrücken?
Jetzt bekommst du anhand deiner Ergebnisse individuell auf dich zugeschnittene Übungen, um deine Rückenmuskulatur zu kräftigen und die Schulterblätter richtig zu positionieren.

Diese Vorgehensweise hilft dir schmerzfrei und entspannt längere Zeit sitzen und stehen zu können. Beim Sport oder belastenden Alltagssituationen fühlst du dich stabiler und deutlich schmerzfreier. 

Hilft bei folgenden Symptomen: BWS Blockaden, Schulterblattverspannungen, Schmerzen im oberen Rücken, Schulterschmerzen, Armschmerzen.

Modul 3

Halswirbelsäule & Nacken (Basis)  

Die Halswirbelsäule und der Nacken sind oft Leidtragende der Kompensationen im Rest deines Körpers. Hier gehen wir an den Feinschliff. Lockere Mobilisation und einfache Kraftübungen, um deinen Nacken zu stabilisieren und zu stärken. 

Besonders hilfreich bei: Nackenverspannungen, Spannungskopfschmerzen, HWS Blockaden.

Modul 4

Atmung & Brustkorb (Aufbauend)  

Jede Bewegung in unserem Körper bedeutet Atmung. In diesem Modul lernst du fortgeschrittene Techniken zur Atmung, wie du deinen Brustkorb erweiterst und deine Wirbelsäule in alle Richtungen beweglich bekommst.

Die Folge: Mehr Stabilität, effizientere Bewegung und optimierte Kraftübertragung bei allem du.

Das Ganze hilft dir im Alltag und vor allem beim Sport (besonders Ausdauersportarten) das Maximale an Leistung und Wohlbefinden, sowie Stressfreiheit zu erlangen. 

Hilft bei folgenden Symptomen: BWS Blockaden, Engegefühl in der Brust, Atembeschwerden (Allergie, Asthma), Rippenblockaden, Nackenverspannungen, Skalenussyndom, Spannungskopfschmerzen.

Modul 5

Beckenschiefstand & Skoliose (Aufbauend)

Die Grundlagen sitzen nun und wir gehen ins Detail.
Auf dem Programm steht deine Gangmechanik.

Als Erstes stehen physiologische Bewegungstests auf dem Programm, auf deren Basis wir ganz genau bestimmen können, ob du eine Beckenverwringung oder Hüftschiefstand hast und wie diese genau aussieht.

Anhand deiner Testergebnisse gibt es Übungen, die deinen Unterkörper wieder ins Gleichgewicht bringen und gleichzeitig deine Leistung, Kraft und Beweglichkeit massiv verbessern.

Beim Sport sind Laufen, Sprinten, Springen und auch gekonnte Richtungswechsel wieder möglich.
Du wirst dich geschmeidig und leicht bewegen können.

Besonders hilfreich bei: Einseitigen Schmerzen & Verspannungen, Hüftschmerzen, Hüftimpingement, Leistenschmerzen, Beckenschiefstand, Skoliose. Rückenschmerzen, Knieschmerzen, Tractussyndrom, Läuferknie.

Modul 6

Schulterschiefstand, Skoliose & Brustkorb (Aufbauend)

Fortgeschrittene Arbeit an Atmung, der Brustkorb und dein Schulterblatt.

Mithilfe von Gelenktests stellen wir heraus, ob du eine Skoliose, Schulterschiefstand, Winging Scapular (Engelsflügel) oder nach vorn gefallene Schultern hast.

Die Ursachen beseitigen wir mit präzise auf dich zugeschnittenen Übungen. Auch Probleme, an denen sich Physiotherapeuten und Orthopäden seit Jahren die Zähne ausbeißen, rücken nun in deinen Kontrollbereich.

Mehr Wohlbefinden, optimale Leistung im Sport, optimierte Regeneration und Energielevels. Deine Schulterbeweglichkeit nimmt zu. Bei Wurf sowie Rückschlagsportarten kannst du besser rotieren und holst deine Kraft aus dem Rumpf.

Hilft bei folgenden Symptomen: Schulterschmerzen, Schulterimpingement, Schulterblattverspannungen, nach vorn gefallenen Schultern, Winging Scapular, Atembeschwerden, Nackenverspannungen, Spannungskopfschmerzen, Rippenblockaden.

Das Medial-Fitness-System ist für dich sinnvoll, wenn...

  • Du bereit bist, die Baustellen deines Bewegungsapparats angehen und beseitigen möchtest.
  • Du Dir im Klaren darüber bist, dass sich deine Probleme nicht über Nacht in Luft auflösen und echte Transformation ein wenig Zeit benötigt.
  • Du bereit bist Zeit und Energie in deinen Körper und dein Training zu investieren.
  • Dir klar ist, dass du Ursachen angehen musst, anstatt Symptome zu unterdrücken.
  • Du lernen willst ganzheitlich lösungsorientiert, anstatt Problemzentriert zu denken.
Nackenverspannung lösen in der Crabben Position

Das

ganzheitlichste und fortschrittlichste

Trainingsprogramm

(Sagen unsere Teilnehmer)

Jan Engling (47)

Unternehmer


Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Leben lang habe ich sehr intensiv Sport getrieben, von Handball über Kampfsport bis hin zu Nischensportarten wie Parkour war eigentlich alles dabei.
Leider haben irgendwann meine Knie und der Rücken angefangen nicht mehr mitzuspielen, hier habe ich viele Dinge probiert über Liebscher und Bracht bis hin zu Feldenkrais.

Mehr lesen

Die meisten Erfolge waren hier jedoch nur kurzfristig und mir fehlte die Integration in Bewegung.
Die Lücke zwischen Rehabilitation und Sport wurde nie richtig geschlossen, bis ich vor 6 Monaten, dass Medical Fitness System entdeckt habe.
Besonders überzeugt haben mich hier die ganzheitlichen Erklärungsmodelle, wie einzelne Gelenke und Probleme im Körper zusammenhängen, so etwas habe ich nirgendwo anders gefunden.

Schon nach wenigen Wochen waren die Knieschmerzen im Alltag vollständig verschwunden, einige Zeit später auch die Rückenschmerzen.

Mittlerweile hat sich ein “federndes” Gefühl in meinem Gangbild eingestellt und ich bin wieder in der Lage anspruchsvolle Fitnessübungen in mein Training zu integrieren.

Die Knie merke ich eigentlich nur noch bei wirklich belastenden Tätigkeiten und ich bin guter Dinge, dass ich in Zukunft auch hier große Fortschritte machen werde und meine Leistungsfähigkeit noch einmal deutlich steigern kann.

Empfehlen kann ich dir das Medical Fitness System dann, wenn bei dir das Mindset stimmt, Probleme selbstständig anzupacken und auch bereit bist alte Glaubenssätze über Board zu werfen und neue Dinge auszuprobieren.

Benny (35)

Einzelhandelskaufmann


Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Fast 10 Jahre lang hatte ich chronisch verspannte Schulterblätter.
Natürlich war ich bei vielen Orthopäden und habe auch das gesamte Internet durchrecherchiert. Fast jeden Ansatz wie Dehnen oder Druckpunkte mobilisieren habe ich durchprobiert, ohne nachhaltigen Erfolg. Erst durch Lukes YouTube-Videos wurden mir die genauen Zusammenhänge zwischen meinem Brustkorb, Haltung und den Verspannungen erklärt.

Mehr lesen

Dadurch war ich auch überzeugt, dass mir das Medical Fitness System dabei hilft, mir einen genau auf mich angepasstes Training zu entwickeln und ich wurde nicht enttäuscht.

Heute habe ich einen effektiven Trainingsplan aus gezielten Kraft - & Atemübungen.

Verspannungen in den Schulterblättern habe ich heute vielleicht noch 2x pro Jahr und dann auch, nur wenn ich besonderen Stress habe oder länger meine Übungen vernachlässigt habe.
Das wichtige, ich habe Klarheit, was die Ursache ist und ich selbstständig dagegen tun kann.
Das nimmt den Stress komplett weg und schafft Selbstvertrauen und Entspannung.

Ferner hat mir das System dabei geholfen meinen Körper ganzheitlich zu betrachten und einige Baustellen aufgezeigt, die wahrscheinlich in Zukunft zu Problemen geführt hätten.

Ich kann es jedem empfehlen, der keine Quick-Fixes sucht, sondern seinen Körper ganzheitlich sieht und mit Training langfristig optimieren möchte.
Dafür ist es mit Abstand das beste Trainingssystem, was ich kenne.

Dayana Testimonial

Dayana Behrens



Ich hatte extreme Knie- und Nackenschmerzen. Ärzte, Physios und andere YouTube-Videos halfen alle nicht. Letztendlich bin ich über Lukes YouTube-Videos zum MFS gekommen.
Ich kann endlich wieder Kampfsport ohne Knieschmerzen machen. Und das, obwohl die Ärzte mich davor operieren wollten. Das MFS lohnt sich auf jeden Fall. Wichtig ist, dass man genug Motivation hat was zu verändern. Die Aufwand lohnt sich auf jeden Fall bei den guten Ergebnisse.

Alex Cemerka (48)

ehemaliger Marathonläufer


Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Nach meiner Leistungssportkarriere als Läufer, die ich aufgrund einer Knieverletzung aufgeben musste, fingen bei mir mit starken Rücken & Nackenschmerzen an.
Über die Jahre probierte ich alle möglichen Therapien und würde insgesamt viermal am Rücken operiert, alles ohne Erfolg.

Mehr lesen

Nach längerer Recherche im Internet bin ich auf Luke und das Medical Fitness System aufmerksam geworden.
Seine Erklärungsmodelle und Herangehensweise unterschied sich grundlegend von anderen Experten im Internet und haben mich schlussendlich auch überzeugt, in das Medical Fitness System einzusteigen.Heute habe ich meinen Rücken 100 % im Griff, ich bin in der Lage schwer zu arbeiten, mit meinen Kindern zu spielen und sportlich aktiv zu sein.
Wenn es doch mal zwickt, bin ich nicht wie früher auf irgendwelche Helferlein angewiesen, sondern weiß genau wie ich mit Training darauf reagieren muss.

Das Medical Fitness System würde ich jedem empfehlen, der seinen Körper grundlegend und ursachenorientiert optimieren möchte und bereit ist, etwas Zeit und Energie in sein Training zu investieren, um mittel- und langfristige Ergebnisse zu sehen. 

 

Markus Weih (33)

Baumkontrolleur


Jahrelang hatte ich immer stärker werdende Probleme mit Ischialgie bzw. dem Piriformissyndrom.
Beim Orthopäden wurde mir ein Bandscheibenvorfall L5/S1 diagnostiziert und daraufhin habe ich ein Rezept für Physiotherapie erhalten.
Obwohl die Physiotherapie zuerst Erfolge brachte, bestand der Großteil der Anleitungen jedoch aus Dehnübungen, die mir nicht nachhaltig halfen und die eigentliche Ursache nicht behandelten.

Mehr lesen

Erst durch das Medical Fitness System erkannte ich, dass vor allem meine Brustwirbelsäule total unbeweglich war.
Diese bereitete mir zwar keine Schmerzen, dies war jedoch die eigentliche Ursache für die Schmerzen im unteren Rücken und ISG, dass dieser alles kompensieren musste.

Das war für mich der totale „Aha-“ Moment und seither habe ich die Probleme super im Griff, ich habe mehrheitlich Phasen, in denen ich schmerzfrei bin, nur wenn ich mich stark belaste oder im Training Fortschritte mache, meldet sich das Problem manchmal, hier weiß ich jedoch immer, was ich zu tun habe und kann zur Not immer das Training reduzieren.

Pascal (34)

ehemalige Komplettbaustelle


Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

"Heute kann ich wieder problemlos mit meiner Tochter fangen Spielen und bin im Alltag völlig schmerzfrei."

Mehr lesen

Bevor ich mit dem Medical Fitness System angefangen habe, war ich die typische Komplettbaustelle, neben Nackenschmerzen und weiteren Problematiken war mein Knie überhaupt nicht mehr zu gebrauchen.

Ich konnte weder richtig mit meinem Hund Gassi gehen, noch mit meiner Tochter spielen. 

Es war zum Heulen.

Dieser Frust hat mir allerdings auch den Antrieb gegeben dran zu bleiben und die Verantwortung für meinen Körper nicht an Dritte abzugeben.

Natürlich probierte ich etliche Therapien und Maßnahmen aus, alles jedoch ohne Erfolg.

Am Schluss bin ich dann offen gesagt ohne großartige Erwartungen im Medical Fitness System gelandet.

Luke überzeugt mich zwar durch fundierte Erklärungen, jedoch war ich so oft enttäuscht worden, dass mein Vertrauen verloren gegangen war.

Dies änderte sich jedoch Stück für Stück, nachdem ich wirklich konsequent über einige Monate im System dabei geblieben bin. 

Erst verschwanden die Nackenschmerzen und andere Baustellen und spätestens durch das neue Modul 5, Luke bringt regelmäßige Updates mit neuesten Trainingserkenntnissen, wurde mein Knie besser.

Heute kann ich wieder problemlos mit meiner Tochter fangen Spielen und bin im Alltag völlig schmerzfrei.

Weiterhin habe ich die Möglichkeit zurückerlangt, wieder umfangreich körperlich aktiv zu sein und mit meinem neuen Wissen auch Kraft- und Fitnesstraining zu betreiben, ohne mich dabei kaputtzumachen.

Für Leute, die eigenverantwortlich und selbstwirksam an ihrer Gesundheit und langfristigen Schmerzfreiheit arbeiten möchten, ohne in den ersten Wochen direkt Wunder zu erwarten, kann ich das Medical Fitness System wirklich nur wärmsten empfehlen.

Susanne (44)

Systemische Beraterin 


In meiner Freizeit bin ich begeisterte Bergsportlerin und gehe gerne große Wandertouren mit vielen Höhenmetern.
In den letzten Jahren hatte ich jedoch zunehmend Probleme mit wiederkehrenden Knie- und Rückenschmerzen, die so stark wurden, dass ich keine 500Meter mehr schmerzfrei gehen konnte. Ehrlicherweise muss ich gestehen, dass ich Luke schon eine ganze Weile von YouTube kenne und auch immer wieder Erfolge mit seinen Übungen erzielen konnte, jedoch nie nachhaltig.

Mehr lesen

Das lag daran, dass ich mir nie wirklich Zeit genommen habe, meine alten Trainingsroutinen zu durchbrechen, diese bestanden bis dato aus herkömmlichen Dehn- und Yogaübungen.

Erst Anfang dieses Jahres (seit 6 Monaten) bin ich im Medical Fitness System.
Was soll ich sagen? Erste kleinere Bergtouren gehen wieder und im Alltag sind fast alle Verspannungen und Schmerzen weg.
Erst bei größeren Touren kommen zurzeit noch die alten Probleme zurück.
Jedoch weiß ich durch Lukes Erklärungen mittlerweile auch, wie ich mein Training strukturieren muss, um langfristig auf mein altes Level zurückzukommen.
Mein Körper braucht Zeit, um aus den alten Mustern in neue Haltungen und Bewegungen zu kommen.
Dennoch merke ich Woche für Woche große und kleine Fortschritte und seit Jahren geht es endlich spürbar Bergauf! Das motiviert total.

Fazit: Ich ärgere mich im Nachhinein nicht schon viel eher ins System eingestiegen zu sein.
Wer wirklich daran interessiert ist, die Ursache seiner Probleme anzupacken und bereit ist Zeit und Energie in sein Training zu investieren, ist hier goldrichtig.

Testimonial Frank

Frank Wagner



Physio und Fitnessstudio haben mich mit meinen Rücken-, Fuß-, Nacken-, Achillessehne- und Harmstring-Schmerzen absolut Null weitergebracht.

Erst durch das Medical Fitness Studio habe ich wieder an Lebensqualität gewonnen - Wissen ist Macht. Der Kurs ist das beste Investment was ich in meinem Leben gemacht habe. Und der Weg ist noch nicht zu Ende. Nehmt eure Gesundheit selber in eure Hände!

Worauf wartest du?

Starte jetzt mit dem Medical Fitness System und übernimm die Verantwortung für deinen Körper.
Sonst macht es niemand!

Das Medical Fitness System

im Überblick

6 Module, die deinen Körper ganzheitlich und ursachenorientiert angehen

So individuell wie dein Körper und deine Probleme ist auch jeder „Pfad“ durch das System ist einzigartig.
So entsteht dein ganz individueller Trainingsplan, der genau auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist.


Schluss mit Hoffnungstraining oder Rätselraten, welche Übung hilft und welche nicht. Am Ende steht ein Training, dessen Effekte du kurzfristig sofort spüren wirst und langfristig enormes Potenzial entwickelt, deine Lebensqualität zu verbessern.

12 umfangreiche Tests  

Begleiten dich jeweils durch die einzelnen Module. So erkennst du deine Schwachpunkte ganz genau. All das in deinem Tempo, bequem von zu Hause aus, mit ausführlichen Erklärungen der physiologischen Hintergründe.

 
Schluss mit Verlegenheitsdiagnosen. Du kennst nun genau die Ursachen deiner Probleme und weißt, welche Übungen wirklich helfen. Training wird deine Therapie!

1000 individuelle Tipps von Profis und eine starke Community

Hast du doch mal eine Frage? Dann stehen dir unsere Experten Admins und Luke via unserer Facebook – Family Gruppe zur Verfügung und antworten dir meistens innerhalb weniger Stunden.

 
Sicher ist, dass du mit vielen Problemen nicht allein dastehst, hier profitierst du massiv von Schwarmintelligenz und den Erfahrungen der anderen Mitglieder, die viele deiner Probleme in Vergangenheit schon überwunden haben. 

0 Toleranz für ineffektive Übungen | Training „Am Puls der Zeit“  

Schluss mit unnützen Dehnungen, klassischen Fitnesstraining, Yoga oder „Turnvater Jahn – Übungen“.

Die 80er sind vorbei!

 
+ Verstehe, was wirklich durch Training und Alltag in deinem Körper passiert.
+ Warum man Verspannungen nicht einfach „Wegdehnen“ kann.
+ Wie du deine Haltung & Knochenstellung wirklich veränderst!

Unser Trainingssystem wird regelmäßig aktualisiert. Luke kümmert sich persönlich um die Produktentwicklung und lässt neueste Erkenntnisse aus Studien, Fortbildungen, Erfahrungen mit sich und seinen Kunden in das System einfließen.

“Gesundheit ist kein fixer Zustand, sondern ein ständiger Vorgang, eine ständige Entwicklung eines Menschen hin zu einem einem attraktiven Idealzustand”

– T. D. Petzold

Jetzt Zugang zum

Medical-Fitness-System

sichern!

  • nach 6 monatiger Laufzeit, monatlich kündbar
  • nach 12 monatiger Laufzeit, monatlich kündbar
  • lebenslanger Zugriff

Gesundheit neu gedacht!

Es wird Zeit, Gesundheit neu zu denken.
Dein Körper möchte Homöostase erreichen, d.h optimales Gleichgewicht aus Belastung und Regeneration.
Regeneration bedeutet jedoch nicht einfach Pause,  Massagen, Physio oder irgendwelchen passiven Maßnahmen.

Regeneration ist mehr als faul herumzuliegen!

Sicher weißt du das ein aktiver und bewegungsintensiver Lebensstil die Kernkomponente nachhaltiger Gesundheit, Lebensfreude und Leistungsfähigkeit ist.

Gleichzeitig stellt dies aber auch hohe Anforderungen an unseren Bewegungsapparat.
Ab einem gewissen Alter ist „einfach höher/schneller/weiter“ leider keine Lösung mehr und im Training ist mehr Präzision gefragt. 

Stressoren, die schlechte Haltung und ineffizienten Bewegungsmustern geschuldet sind, gewinnen einen immer größeren Hebel.
Die Folge: Entzündungsprozesse, erhöhte Stresslevel, erhöhter Körperfettanteil, gestörter Hormonhaushalt und natürlich Schmerzen.

Das Medical-Fitness-System stellt hier die Kernkomponente ganzheitlicher Regeneration und Ausgleichstraining dar.

Im Kern stehen innovative und fortschrittlichste Trainingsmethoden, die du selbstständig überall anwenden und präzise an deine Fitnesslevel, und individuellen sportlichen und alltäglichen Belastungen und anpassen kannst.

Bessere Haltung → effizientere Bewegung → Weniger Schmerz
Dein Körper wird es dir danken!

Nebenher findet eine Entwicklung deines Mindsets statt.
Schluss mit Nocebo's und Fragilitätsmindet.

Unser Ziel: Maximale Selbstwirksamkeit, starkes Selbstvertrauen und präzises Wissen über den eigenen Körper

Das Ergebnis: Maximale Kontrolle über das eigene Wohlbefinden und die eigene Gesundheit unabhängig von Ärzten etc.

Das Medical-Fitness-System

als App & auf dem PC

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hast du noch

Fragen?

Ist das Medical-Fitness-System für mich geeignet?

Hast du zwei Arme und zwei Beine? Gehörst du der Spezies „Homo sapiens sapiens“ an? Dann ist das Medical Fitness System auch für dich geeignet. Sicher hast du eine individuelle Symptomlage und am liebsten einen genauen Trainingsplan oder die perfekte Theorie deine Probleme zu lösen.

„Doch leider kann man auf einer Steintafel schlecht schreiben“.

Stell dir das Medical Fitness System wie den perfekten Füllfederhalter vor. Präzise, elegant und lösungsorientiert.
Auf Stein kann man damit aber nicht schreiben. Wenn du nicht eigenständig bereit bist dich fortzubilden, deinen Körper zu verstehen und bei jedem Schritt an die Hand genommen werden musst wie ein Kleinkind, dann ist das System nicht für dich.
Eventuell ist ein Start mit einem guten Therapeuten oder Psychologen hier der erste Schritt und du bist zu einem späteren Zeitpunkt bereit, mit deiner Reise zu starten. 

Wie unterscheidet sich das Medical-Fitness-System von anderen Plattformen für Körperfitness?

Da draußen gibt es 100 Leute, die dir etwas gegen deine Schmerzen verkaufen wollen, Yoga, Dehnen, Osteopressur, Chiropraktik uvm... Bedauerlicherweise sind dies alles Lösungen von der Stange und komplette Schrotflinte.

Es gibt drei große Punkte, die das Medical Fitness System von anderen Systemen unterscheidet:

1) Im Medical Fitness System wirst du durch eine ganze Reihe an Assessments geleitet, damit du genau weißt, welche Übungen du benötigst. Alle anderen Trainingsansätze machen keine Analyse, sondern behandeln jeden Körper gleich, dazu dann auch mit abstrakten Posen oder extrem unnatürlichen Bewegungsmustern, die mit dem aufrechten Gang oder grundlegenden menschlichen Bewegungsmustern nichts zu tun haben.

2) Aufeinander aufbauende Übungen. Hast du dich schon mal gewundert, warum nach der tausendsten Sonnengruß Routine, deine Schmerzen immer noch da sind und deine Arme immer noch genauso labberig wie vorher? Warum scheinbar nichts vorangeht? Schuld ist nicht das Alter, sondern völlig ineffektive Trainingsansätze, grundlegende Trainingsmechanismen wie „Progressive Überlastung“ & „Superkompensation“ werden nicht beachtet. Vereinfacht gesagt, dein Körper langweilt sich und sieht nicht ein, sich verändern zu müssen. Damit machen wir im System Schluss, in insgesamt fünf Levelsystemen arbeiten wir alle großen Muskelketten in deinem Körper durch. Athletik und Fitness machen genauso große Fortschritte wie deine Schmerzfreiheit.

3) Du lernst und entwickelst dich weiter.
„Gib dem Hungernden keinen Fisch, sondern bringe ihm das Angeln bei.“
Das war schon immer ein Kernleitsatz des Medical Fitness Systems. Klar landet man gelegentlich auch mal, mit einer Dehnübung aus dem Internet, einen Glückstreffer oder weil man zu einem guten Therapeuten geht. Doch warum hilft mir Methode XY jetzt? Das kann einem nahezu keiner sagen, dein Nachteil: Wenn sich zukünftig wieder mal Probleme einstellen, weißt du nicht, warum.

Das Medical Fitness System erklärt dir nebenher die Vorgänge deines Körpers und räumt systematisch mit Mythen rund um Training und Schmerzen auf.

Das Ergebnis: du hast dauerhaft das Rüstzeug immer auf Probleme zu reagieren, dass bedeutet, mehr Training, weniger Verletzung, mehr Leistung und Lebensfreude , mit einer Sicherheit wirklich etwas Gutes für seinen Körper zu machen

Ich habe keine Probleme mit meinem Bewegungsapparat. Ist das Medical-Fitness-System auch für mich sinnvoll?

Das System kann und sollte hinterher zur Selbstoptimierung und Prävention genutzt werden.
Da modernste sportwissenschaftliche Ansätze und Übungen in das System einfließen, die auch Fitness, Beweglichkeit und Muskulatur verbessern. Eine optimale Wahl, wenn du etwas von deinem Hirnschmalz in die Optimierung deinen Trainings investieren willst.
Sei dir aber im Klaren, dass wir radikal mit alten, aber populären Glaubenssätzen aus der Fitnessindustrie brechen.

Wie lange kann ich das System nutzen?

Das System ist so lange dein Abo aktiv ist nutzbar und du hast Zugang zu allen Kursinhalten, Updates und Produktauskoppelungen, welche von Luke Brandenburg veröffentlicht werden.

Kann ich das Medical-Fitness-System mit dem Smartphone und PC nutzen?

Ja, wir arbeiten mit einer interaktiven App, die du hervorragend am Smartphone und Tablet, sowie Smart-TV nutzen kannst.
Auch die gute alte Nutzung am Desktop oder Laptop ist problemlos möglich.

Woher hast du dein Wissen?

Ich habe mich lang und hart in der Bibliothek eingeschlossen…
Spaß beiseite, Wissen entsteht nicht durch Anhäufung von Informationen, es gibt auch keine geheimen Internetseiten oder ein Zurückhalten von Informationen seitens einer Profession, von der du glaubst, sie könnte dir helfen.

Mein Wissen ziehe ich aus meiner Erfahrung mit hunderten Kunden und mittlerweile tausenden Trainingsstunden.
Jeder meiner Kunden und ich selbst sind Versuchskaninchen für neue Ideen, Übungen und Strategien.
Nur die besten, die in der Praxis bestehen, überleben.
Eben in harter darwinistischer Manier: „Survival of the fittest!“.
Symptomstreichelei oder Möchtegern intellektuelle Theorien haben hier keinen Platz.

Das Internet 2.0 (3.0) ist die neue Schule.
Du bist das Vehikel für dein eigenes Wissen für deine eigene Entwicklung.
Das Medical Fitness System stellt einfach nur einen schnelleren Weg dar auf meinen aktuellen Wissensstand zu kommen, ohne die gleichen Fehler und Umwege wie ich machen zu müssen.

Du konntest deine Frage nicht finden? Schick uns eine Mail.

Schreibe einfach eine E-Mail an support@luke-brandenburg.de mit dem Betreff "Frage zum Medical Fitness System". Dort antworten wir dir schnellstmöglich auf deine Frage und helfen dir weiter.

Benötige ich noch spezielle Materialien für das Medical-Fitness-System?

Am Anfang benötigst du nur Folgendes
Medical Fitness Training Equipment:

Spiegel – Therapie (hochwertig) ►►► https://amzn.to/2Z0iqZR
Spiegel (ausreichend) ►►► https://amzn.to/3JbFhTF

Massageball ►►► http://amzn.to/2qZhgaq
Blackroll ►►► https://amzn.to/2HiuSrP
Besenstiel ►►► https://amzn.to/2OCcnCE
Theracane ►►►https://amzn.to/3151Toc

BodyTube(Wiederstandstrainer) ►►►https://amzn.to/3ud5Emy
Resistancebänder 🎗(orange & rot (die leichtesten)) ►►► https://amzn.to/2HlRfyU
Schiefe Ebenen►►► https://amzn.to/3j5gm9J
Kurzhanteln 2,5kg, 5kg ►►► https://amzn.to/3B62QKR
Kettlebell 4kg►►► https://amzn.to/3DXBOGs
Kettlebell 8 kg ►►►https://amzn.to/3nYctGG

*bei den Produktlinks handelt es sich um Affiliate - Provisionslinks.
Wenn du ein Produkt über diese Links kaust, erhalte ich eine kleine Provision. Vielen Dank.